Aktuelles aus dem Portal "Galeria Vital"

  • Rechtzeitig vor dem Bundestagswahlkampf und dem Start in eine neue Legislaturperiode hat die KBV ein Programm für eine moderne Gesundheitsversorgung vorgelegt. Und was steht drin?

    Von Helmut Laschet

    FREIBURG. Elf Wochen nach der Wahl des neuen KBV-Führungstrios Andreas Gassen, Stephan Hofmeister und Thomas Kriedel hat die Spitzenorganisation der Vertragsärzte ein Programm für eine moderne Gesundheitsversorgung entwickelt und damit das Handlungsfeld für die nächsten sechs Jahre abgesteckt. Diesen Plan hat die KBV-Vertreterversammlung am Montag in Freiburg gebilligt. Kernelemente sind:

    24.05.2017
    mehr »
  • HANNOVER. Wie gut ist die Gesundheitskompetenz älterer Menschen? Wo und wie können sie vertrauenswürdige Informationen finden? Damit beschäftigt sich die Konferenz "Gesundheitskompetenz in der zweiten Lebenshälfte" am 24. Mai in Hannover.

    23.05.2017
    mehr »
  • BAD SEGEBERG. Mit rund vier Millionen Euro wird das länderübergreifende Präventionsprojekt "Dimini – Diabetes mellitus? Ich nicht!" aus dem Innovationsfonds des Bundes gefördert.

    19.05.2017
    mehr »
  • Ein dichter Schilderwald regelt die Kooperationen von Ärzten mit anderen Playern im Gesundheitswesen. Wir zeigen, ab wann Ärger droht.

    Von Eugenie Wulfert

    BERLIN. Kooperation zwischen den Gesundheitsberufen ist erwünscht. Doch welche Formen der Zusammenarbeit sind zulässig und welche nicht?

    15.05.2017
    mehr »
  • Ist die Telematikinfrastruktur des Gesundheitswesens für eine einrichtungsübergreifende elektronische Patientenakte mit starker Patienteneinbindung geeignet? Im Sinne der Transparenz der Dokumentation führt daran kein Weg vorbei.

    Von Philipp Grätzel von Grätz

    12.05.2017
    mehr »
  • Die Digitalisierung ist eines der großen Themen in der aktuellen politischen Diskussion. Auch der diesjährige Ärztetag in Freiburg beschäftigt sich mit dem Thema. "Wir wollen Interesse für das Thema wecken und zugleich den Handlungsspielraum für KVen und Kammern abstecken", sagt Professor Frank Ulrich Montgomery.

    Von Wolfgang van den Bergh

    11.05.2017
    mehr »
  • HAMBURG. Jeder zweite Deutsche ist der Ansicht, dass Smartphone und Co den Austausch mit ihrem Arzt einfacher machen. Das ist Ergebnis einer am Freitag veröffentlichten Forsa-Studie im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK).

    08.05.2017
    mehr »
  • BERLIN. Die Refinanzierung für den Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) steht: Für die einmalige Anschaffung des Konnektors erhalten Ärzte einen Erstattungsbetrag von 2620 Euro. Darauf haben sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) nach Einschaltung des Bundesschiedsamtes geeinigt.

    04.05.2017
    mehr »
  • Mit dem Antikorruptionsgesetz fällt längst nicht jede Kooperation unter Generalverdacht. Wo sich gerade für junge Mediziner nach wie vor Chancen in der Zusammenarbeit mit Kliniken, Kassen und Co auftun – und wo besser Vorsicht geboten ist – erklärt Medizinjuristin Beate Bahner, Referentin auf dem "Chances Forum für junge Mediziner".

    Von Rebekka Höhl

    03.05.2017
    mehr »
  • Die Patienten sollen bei der Telematikinfrastruktur nicht außen vor bleiben. Wie das gehen könnte, hat die gematik jetzt geprüft. Ergebnis: Technisch ist der Patientenzugriff auf die Daten komplex. In vielen Fällen wird zudem der E-Arztausweis als Gegenpart gebraucht.

    Von Hauke Gerlof

    BERLIN. Die Open-Notes-Bewegung aus den USA hat auch Spuren im E-Health-Gesetz hinterlassen. In den Vereinigten Staaten ist vor einigen Jahren erstmals getestet worden, was passiert, wenn Patienten Zugriff auf die Patientenakten erhalten, die Ärzte über sie führen. Die Erfahrungen sind überwiegend positiv. In der Folge ist in das E-Health-Gesetz ein Passus gekommen, dass die Betreibergesellschaft gematik prüfen soll, ob und wie Versicherte auf ihre Daten in der Telematikinfrastruktur (TI) und auf der Gesundheitskarte (eGK) zugreifen können – über Desktop-PC, über Smartphones, Tablets oder über Smart-TV-Geräte.

    02.05.2017
    mehr »