Aktuelles aus dem Portal "Galeria Vital"

  • Baden-Württembergs Ärzte sind Vorreiter in Sachen Fernbehandlung. Nun will die KV auch das elektronische Rezept erproben. Doch von jetzt auf gleich und ohne Gesetzesänderung geht das nicht.

    31.08.2018
    mehr »
  • Die mobile vernetzte Gesundheitsversorgung steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen – auch die Ärzteseite scheut digitale Lösungen. Sollte man Mediziner schon im Studie für die Digitalisierung sensibilisieren?

    Von Ilse Schlingensiepen

    30.08.2018
    mehr »
  • Die neuen Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung beim Thema Verarbeitung von personenbezogener Daten verunsichern viele Ärzte. In welchen Fällen eine Einwilligung der Patienten erforderlich ist und welche Anforderungen sie erfüllen muss, erläutern Medizinrechtler.

    28.08.2018
    mehr »
  • Der neue Leiter der Barmer in Schleswig-Holstein setzt beim Kampf gegen den Ärztemangel auf konzertierte Aktionen in den Regionen.

    Von Dirk Schnack

    KIEL. Als Dr. Bernd Hillebrandt im Frühjahr die Leitung der Barmer Landesvertretung in Schleswig-Holstein übernahm, hat er während seiner Einarbeitungszeit Ideen und Projekte im Norden vorgefunden, die er als nachahmenswert empfindet. Im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung" verrät er insbesondere seine Vorliebe für die kommunale Eigeneinrichtung in Büsum.

    27.08.2018
    mehr »
  • Die mobile vernetzte Gesundheitsversorgung steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen – auch die Ärzteseite scheut digitale Lösungen. Sollte man Mediziner schon im Studie für die Digitalisierung sensibilisieren?

    Von Ilse Schlingensiepen

    23.08.2018
    mehr »
  • Fortschritt und Rückschläge verzeichnet der Medi-Verbund in Baden-Württemberg. Die Etablierung von Freiberufler-MVZ nimmt Fahrt auf, doch zwei Digital-Projekte musste der Verbund aufgeben.

    Von Florian Staeck

    15.08.2018
    mehr »
  • Patientenautonomie, Datensicherheit und Anbindefähigkeit an die Telematikinfrastruktur: Der Apothekerverband ABDA meint es mit dem eigenen E-Rezept ernst.

    Von Christoph Winnat

    BERLIN. Der Apothekerdachverband ABDA will sich offenbar nicht länger nachsagen lassen, in Sachen E-Health auf der Bremse zu stehen. Erst vor wenigen Tagen verkündete Verbandspräsident Friedemann Schmidt, noch bis zum diesjährigen Apothekertag im Oktober einen eigenen technischen Vorschlag für eine elektronische Verordnung erarbeiten zu wollen.

    01.08.2018
    mehr »
  • Wartezeiten auf Termine treiben die Regierung um: Minister Spahn will mehr offene Sprechstunden, die SPD ein Sonderbudget bei Erstkontakten. Was Hausärzte-Chef Ulrich Weigeldt von diesen Plänen hält, erläutert er im exklusiven Interview.

    24.07.2018
    mehr »
  • Effizienz, Innovationsfreude, Vernetzung – das fordert der Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft für das deutsche Gesundheitswesen. Die Digitalisierung soll es möglich machen.

    Von Christina Bauer

    MÜNCHEN. Der Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft rät zur raschen Digitalisierung im Gesundheitswesen. Das Gremium stellte dazu jüngst fünf Empfehlungen vor.

    23.07.2018
    mehr »
  • Die Monopolkommission plädiert für einen teilweisen Preiswettbewerb im Rezeptgeschäft.

    BERLIN. Wiederholt hat die Monopolkommission sich für die Abschaffung des Apothekenfremd- und -mehrbesitzverbotes ausgesprochen. Daher überrascht es nicht, dass sie in ihrem jüngsten, 22. Hauptgutachten, in dem unter anderem das Apothekenhonorar eingehend unter die Lupe genommen wird, gleichfalls für eine Reform plädiert: Die bisherige Rx-Preisbindung solle durch einen fixen und einen variablen Vergütungsanteil ersetzt werden.

    09.07.2018
    mehr »