Megamarkt Gesundheit. Limitierte Geschäftsanteile (KG) abzugeben.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot. Gerne die Fakten vorab. Wir wollen 20% der (KG) Gesellschafteranteile abgeben, um mit dem Kapital den nötigen Marktdruck (Vertriebsaufbau, Vermarktungsphase) erzeugen zu können. Eine weitere Option besteht in der zusätzlichen Abgabe von Anteilen an der Komplementär – GmbH und in der perspektivischen Neubesetzung der Position des Geschäftsführers, bzw. des geschäftsführenden Gesellschafters.

Ein Service von
"Galeria Vital Infocenter"

Doch worum geht es genau?

Unsere EKG Projekt GmbH & Co. KG wurde Ende 2002 gegründet. Damals bereits mit dem Ziel, im Gesundheitswesen zu vernetzen und kooperative Projekte zu entwickeln. Die Zeit damals war aber noch nicht reif für derartige zukunftsorientierte Produkte. Unser Gesundheitswesen war und ist noch enorm zäh und widerstandsfähig für alle sinnvollen Neuerungen. Auch die Kommunikationstechnik war seinerzeit noch nicht so mobil wie heute. SmartPhone, Tablet PC und alle mobilen Kommunikationsmittel haben die Grundlagen dafür geschaffen Konzepte umsetzbar zu machen, an die wir bei der Unternehmensgründung noch garnicht dachten.

Im weitesten Sinne geht es um Kommunikation, denn ohne Kommunikation geht garnichts. Um grundsätzliche Kommunikationsstrukturen, aber auch die strukturierte und interdisziplinäre Versorgung der schnell wachsenden Zielgruppe chronisch kranker Menschen. Im April dieses Jahres bringen wir folgende Konzepte in den Markt:

  • Patientenindividuelle Versorgungssteuerung per SmartPhone und Tablet PC (mobile Kommunikation) unter besonderer Berücksichtigung der Hausarzt bzw. Hausapothekenfunktion. Erweiterte Kommunikation mit pflegenden  Angehörigen, Pflegediensten und anderen Versorgungspartnern.
     
  • Kompetenznetzwerk Diabetes. Themenorientierte Kommunikation, Diabetes – Produkte (Diabetes – Themen – Online Shops) und Dienstleistungen. Anbindung der Kommunikation direkt an die Themen – Shop’s.
     
  • Kompetenznetzwerk Frauengesundheit, der Entscheider in den Familien, denen die Verantwortung durch eine ständige Verbesserung der Gesund-heitsangebote gedankt werden soll. Die inhaltliche Struktur entnehmen Sie bitte dem Thema Diabetes.
     
  • Modell der Apotheke der Zukunft. Ein innovatives, themenorientiertes und vernetztes Apotheken – Modell (Apotheken – Neugründungen, Apotheken – Neuaufstellung)

Wir werden in den nächsten Monaten und Jahren etwa 20 Gesundheitsthemen netzwerkartig aufbauen und in den Kommunikationsmodellen abbilden. Um dies auch bundesweit abzusichern, haben wir ein bislang einzigartiges und flächen-deckendes Netz von Kommunikationsportalen auf Ebene der Städte - Namen aufgebaut. Derzeit sind es 1.175 Kommunikationsportale. Die vollständige Liste finden Sie unter www.galeria-vital.de/kommunikationsportale.

Wirtschaftlich gesehen sind die Chancen absolut unlimitiert. Die Gesundheitspolitik drängt die Akteure verstärkt das zu tun was wir bereits umgesetzt haben. Unsere bundesweite Kommunikationsplattform schützt unsere Interessen und stellt ein zentrales und auf Ebene der .de Domains nicht kopierbares Alleinstellungsmerkmal dar. Durch unsere extrem kostengünstige Struktur ist bereits im ersten Jahr der Umsetzung ein positives Jahresergebnis absolut realistisch. Im zweiten Jahr möglicherweise sogar 7 – stellig positiv. Zumindest aber im komfortablen 6 – stelligen Bereich.

Warum geben wir Gesellschaftsanteile ab wenn es doch so lukrativ ist?

Nun, wir schaffen es auch ohne Fremdkapital, aber deutlich langsamer. Wenn wir im Markt bemerkt werden, dann wird man versuchen zumindest Teile unserer Konzeption zu kopieren. Das ist absolut normal. Andererseits würden wir für Gesellschafteranteile dann aber auch bedeutend höhere Preise erzielen. Die positive Differenz des Wertes der Gesellschafteranteile käme bereits Ihnen zugute. Eine TOP Chance und Geldanlage.

Interessiert? Dann sprechen Sie uns bitte an. Gerne informieren wir Sie näher.

Günter Müller
Strategieberater Gesundheitswesen
Beraternetz Gesundheit

Tel: 02151 – 95 36 43, mobil 0172 – 26 14 527
g [dot] mueller [at] galeria-vital [dot] de

Quelle: 
Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion,
06.02.2014

Forum "Galeria Vital"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

n [dot] bister [at] galeria-vital [dot] de ([nb])