Hausarztzentren fas fa-building gray

Wohnen . Gastronomie & Coworking in Much

Projektbeschreibung

Konzeptentwurf unter Beteilugung von Georg Höller, freier Architekt Dipl.-Ing. (fh) Daniel Schmitz und Baukunstkesseler Prof. Thomas Kesseler

Unkel - Projektentwurf Wohnen, Gastronomie & Coworking
Unkel - Wohnen, Gastronomie & Coworking
Projektdetails
Parken:
30 Parkplätze für PKW, 3 für Busse
Öffentliche Verkehrsmittel:
Straßenbahn U4, Richtung Unkel
Einzugsbereich/EW:
TBD
Projektstart ab:
06/2021
Fachrichtung:
Hals-Nasen-Ohren
Fallumsatz (Durchschnitt):
120 €
Umsatz:
0,5 Mio
Kaufpreis:
3 Mio
Projektstandort
  • Hecknaaferhof Esinghausen 30 | 53804 Much
Ansprechpartner