Gesundheitszentren fas fa-building gray

Gesundheitszentrum im Brandt-Quartier Hagen

Projektbeschreibung

Das ehemalige Areal der Keksfabrik, ist vor über 2 Jahren zu einem absolut attraktiven Fachmarktzentrum entwickelt worden mit Rewe, Aldi, DM und anderen. Zusätzlich ein Fitnesszentrum mit direktem Anschluss an das Fachmarktzentrum.

Luftbild vom Brandt-Quartier in Hagen
Brandt-Quartier_Hagen_4.jpg

Zur Enneper Straße 140A hin, ist eine denkmalgeschützte Immobilie zum Gesundheitszentrum revitalisiert worden. Sie sehen das Gebäude mit zwei Übergängen über die Enneper Straße im Vordergrund dieses Bildes.

Der gemeinsame Parkplatz wird derzeit von ca. 4.000 PKW täglich befahren. Die Kundenfrequenz liegt bereits heute bei jährlich etwa 2,4 Mio. Menschen. Tendenz steigend. Dieses Potenzial steht grundsätzlich auch zur Ansprache der Gesundheitspartner zur Verfügung. Ein Kompetenz – Netzwerk ist angedacht. Diese Lage macht den Standort zeitlos. Die Menschen müssen ja immer einkaufen und es macht dann großen Sinn auch direkt die Praxis aufzusuchen.

Praxisflächen in diesem TOP Areal verfügbar

Es stehen grundsätzlich noch zwei Praxisflächen zur Verfügung. Einmal in der Größe von 203 qm und die erweiterte Fläche in der Größe von 227 qm. Die Praxisflächen sind soweit durchgeplant, mit behindertengerechtem Zugang und behindertengerechten Toiletten ausgestattet. Änderungswünsche bezüglich der Praxisfläche können selbstverständlich noch berücksichtigt werden.

Wir favorisieren im Gesundheitszentrum die hausärztliche Ausrichtung. Im Sinne eines Regionalen Versorgungszentrums. Beide Praxisflächen haben die Größe, um das innere Wachstum jeder Praxis zu ermöglichen. Dazu erläutern wir Ihnen gerne unsere Vorstellungen.

Wenn Sie interessiert sind und unverbindlich mehr wissen wollen, dann rufen Sie uns an oder schicken eine Mail. Wir melden uns umgehend bei Ihnen. Bitte denken Sie daran, dass es sich hier um eine TOP Standortqualität handelt. Gerade auch  in schwierigen Zeiten (Corona, Ukrainekrieg) müssen die Menschen ja einkaufen und da ist es dann bequemer auch direkte die Ärzte vor Ort aufzusuchen.  Sie können natürlich mit Ihrem heutigen Standort leben, denn das ging ja auch bisher gut. Bitte bedenken Sie jedoch, dass das Bessere Feind des Guten ist. Das Gesundheitswesen (Bedarfsplanung + Vergütung) wird sich ändern, aber den Standort behalten Sie, mit allen Vor und Nachteilen. Jetzt können Sie etwas daran ändern denn Standorte wie im Brandt-Quartier sind zeitlos.

Projektdetails
Parken:
großzügige Parkfläche zum Einkaufen und zum Besuch der Praxen und der Apotheke
Öffentliche Verkehrsmittel:
direkt vor dem Gesundheitszentrum
Einzugsbereich/EW:
Kundefrequenz: ca. 2,4 Mio. Menschen jährlich. Tendenz steigend
Projektstart ab:
läuft bereits. Die Praxisflächen können nach Vereinbarung übernommen werden
Gesamtgröße in qm:
203 qm zuzüglich 227 qm
Projektstandort
  • Enneper Str. 140a | 58135 Hagen
Ansprechpartner